Allgemein

Jahr für Jahr verzaubert der Stuttgarter Weihnachtsmarkt aufs Neue seine Gäste mit festlicher Atmosphäre. Von A wie Ausstecherle bis Z wie Zimtsterne – an den aufwändig dekorierten Ständen der rund 290 Händler gibt es weihnachtliche Waren aller Art.

Mehr als 3,5 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland stimmen sich Jahr für Jahr bei Plätzchen und Glühwein, Weihnachtsliedern und Lichterglanz auf das Christfest ein.

In diesem Jahr öffnet der Stuttgarter Weihnachtsmarkt vom 23. November bis 23. Dezember 2016 seine Tore.

Der Flyer zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2016

Übersichtsplan
Übersichtsplan

Wo ist was auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt? Werfen Sie einen Blick auf die Übersichtskarte.

Öffnungszeiten

23. November bis 23. Dezember 2016
Montag - Donnerstag:  10 - 21 Uhr
Freitag - Samstag:        10 - 22 Uhr
Sonntag:                       11 - 21 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
23. November:          17 - 21 Uhr
17. Dezember:          10 - 22.30 Uhr
(Lange Einkaufsnacht)

Weihnachtsmarkt mit großer Tradition

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt gehört nicht nur zu den schönsten, sondern auch zu den ältesten Weihnachtsmärkten in ganz Europa. Im Jahr 1692 fand er erstmals urkundlich Erwähnung. Seine Wurzeln reichen jedoch weiter zurück.

Weiterlesen